Matinee im Haus Milbeck

Am 10. Mai war es soweit, der Liederkranz startete unter dem Leitmotiv:
Singen macht glücklich …… Mitsingen ist das höchste Glück
seine Matinee-Reihe unter der Leitung von unserem Chorleiter Ralph Hövel.
Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und der musikalischen Begleitung von Lutz Nothen haben wir den Muttertag mit Gesang gefeiert.
Mit stimmungsvollen Liedern konnten wir die Gäste in Haus Milbeck erfreuen!
Auch in den Pausen findet unsere wunderbare musikalische Begleitung Lutz Nothen, in seiner musikalischen Heimat Mitglied der Band Brasch und Lehrer am Gymnasium Mülhausen, keine Ruhe… es wird auch im kleinen Kreis weiter gesungen!

Melodien zum Mitsingen

Solche Abende wie am 14. April lieben die Bewohner des Altenzentrums, denn sie wecken Erinnerungen und verschönern die Zeit mit Liedern die man kennt.
Wir konnten auch in “kleiner” Besetzung mit schwungvollem schönem Gesang die Besucher begeistern! Die uns mit Applaus und dem Ruf nach einer Zugabe belohnten!

Eine Jahreshauptversammlung mit kreativem Ausblick!

Die Gesamtheit der Sänger hat sich am 06. Februar im Vereinsheim des SV Grefrath zur Jahreshauptversammlung 2015 eingefunden.
Da keine Wahlen nötig waren konnten, nach Vorstandsberichten und den Entlastungen durch die Kassenprüfer, wir mit dem wichtigen Ausblick in das Sängerjahr 2015 starten.
Es war einfach klasse, wie die Programmvorschläge kreativ durch die Sänger diskutiert und zur Entscheidung gebracht wurden!

  • Adventkonzert in der Laurentius Kirche am 1. Advent
  • Singen für Gäste und für Freunde macht glücklich! Erste Termine im Haus Milbeck am 10.05. (Muttertag) und 25.05. (Pfingstmontag). Weitere Termine in weiteren Lokalitäten wurden bereits abgesprochen
  • Sängerausflug; es wird eine Rheintour
  • Sängertouren mit und ohne Partner festgelegt
  • Probentage vereinbart
  • Teilnahme am Herbstfest
  • Teilnahme am Schützenfest