Ehre wem Ehre gebührt …. unsere Jubilare 2015

Der Liederkranz Vorsitzende Hugo Bellgardt, war sichtbar stolz seinen Sängern die Urkunden und Nadel des Deutschen Chorverbandes mit kleinen Präsenten zu überreichen:
Hans-Leo Op den Orth, geehrt für 50 Jahre als Sänger im Liederkranz und in vielen weiteren Chören.
Horst Redlich, geehrt für 40 Jahre als Sänger im Liederkranz.
Heinz Priebe, geehrt für 40 Jahre als Sänger im Liederkranz.

Radtour mit Partner am 25. Juli , ohne Fahrrad am Unwetter-Tag

Ja, das hatte unser Alfons Schneider und sein Team intensiv geplant und durch mehrere „Vortouren“ sichergestellt…das wird eine toller Tag!
Leider war uns der Wettergott nicht hold und wir mussten auf unsere PKW umsteigen. Das hat der blendenden Stimmung aber keinen Abbruch getan. Mit launigen Liedern im Bauerncafé Jacobs haben wir unter der Leitung unseres Chorleiters Ralph Hövel für eine hervorragende Stimmung gesorgt.
Mit blendender Laune sind wir in unseren „Probe-Heim“, dem Vereinsheim des SV Grefrath in der Heide eingetroffen. Hier wurden wir schon vom Bewirtungsteam erwartet. Ivonne und Werner haben hervorragend für unser leibliches Wohl gesorgt!
Bis in den späten Abend hinein konnten wir stimmungsvoll unsere prächtige Gemeinschaft genießen.

Der Liederkranz trauert um Helmut Lindackers

Nach 60 Jahren als Sänger im Liederkranz, ist sein sonorer Bass verklungen!
Die Sänger des Liederkranzes trauen um einen treuen Sänger, wunderbaren Kameraden und immerwährender Freund!
Helmut Lindackers war, ja lebte den Liederkranz. Er sorgte auch in anstrengenden Stunden für entspannende Heiterkeit. Er forderte und förderte den Zusammenhalt der Gemeinschaft der Sänger!
Helmut, unsere Gedanken sind bei Dir und Deiner Familie! Du bleibst für uns unvergessen!